Arme Essen - Reiche Speisen: Neuere Sozialgeschichte der zentraleuropäischen Gastronomie 17,90 EUR*